Aktuell  -  Actualités  -  News


Kurszentrum Ballenberg: Get out of the box für Schulklassen

Bedingt durch die Corona-Massnahmen sind die Kursräume des Kurszentrums Ballenberg derzeit leer und ungenutzt.

Dies soll sich ändern. Das Kurszentrum bietet ab März 2021 unter dem Namen «get out of the box» Handwerkskurse für Schulen an. Kinder und Jugendliche sollen einfach mal aus dem Alltag fliehen, ohne Druck Dinge ausprobieren, ihre Träume leben, Energie ablassen. Und zwar kostenlos. 


Strohmuseum Wohlen AG: «Schnüerle» mit Ottilia Leemann

Strohmuseum Wohlen AG: Faire des ficelles avec Ottilia Leemann

29. Mai 2021, 09.00 bis 13.00 Uhr

Sie lernen Schritt für Schritt die Bearbeitung des Strohhalms bis hin zum fertigen Strohschnüerli. In der Folge stellen Sie erste Strohgarnituren mit den selber fabrizierten Schnüerli her. Damit dekorieren Sie kleine Geschenke, verzieren Grusskarten oder verwenden sie als Basis für grössere Strohprojekte.

Anmeldeschluss: Mittwoch, 19. Mai 2021


Kurszentrum Ballenberg BE: Strohhut knüpfen

Centre de cours au Ballenberg BE: Nouer un Chapeau en Chaume

21. bis 24. Juni 2021, 09.00 Uhr

Sie stellen einen leichten, bequemen Canotier/Röhrlihut selbst her. Dazu erhalten Sie einen Einblick in das traditionelle Strohflechten. Sie üben die Grundtechnik und knüpfen bis zum Ende des Kurses Ihren Hut aus ganzen Strohhalmen.


Kurszentrum Ballenberg BE: Stroh zu Gold - Agréments

Centre de cours au Ballenberg BE: Transformer a paille en or - Agréments

2. Oktober 2021, 09.00 Uhr

Sie lernen einen wichtigen Bereich der Strohflechttradition kennen und stellen kleine Schmuckstücke (Agréments) aus Stroh her. Dazu spalten und spinnen Sie Stroh und wickeln daraus hochwertige, goldanmutende Broschen, Hutdekorationen, Dekorationen für Hufeisen und Flaschenmanschetten. 


Kurszentrum Ballenberg BE: Strohsterne

Centre de cours au Ballenberg BE: Etoiles en paille

23. Oktober 2020, 09.00 Uhr

Sie erhalten einen Einblick in die Geschichte des Strohflechtens und lernen das Knüpfen von Strohsternen. Dazu üben Sie mit verschiedenen Mustern und setzen das Wissen für Ihre eigenen Sterne in verschiedenen Grössen um. 


Strohmuseum Wohlen AG: Spreuerstern mit Ottilia Leemann

Strohmuseum Wohlen AG: Etoile de paille avec Ottilia Leemann

30. Oktober 2021, 09.00 bis 13.00 Uhr

In diesem Kurs stellen Sie einen Strohstern mit zwei verschiedenen Seiten her: Die eine Seite zeigt sich als einfacher Spreuerstern, während sich die andere als gelockter Spreuerstern präsentiert. Damit dekorieren Sie Ihre Geschenke, Ihren Festtagstisch oder Weihnachtsbaum.

Anmeldeschluss: Mittwoch, 20. Oktober 2021


Strohmuseum Wohlen AG: Himmeli «Asanoha» mit Eija Koski, Himmelistin aus Finnland

5. November 2021, 10.00 bis 15.00 Uhr

Die vor allem im Norden Europas bekannten «Himmeli» zelebrieren das Leben. Sie sind Teil von traditionellen Festen und verströmen als sinnliche, von der Decke hängende Stroh-Skulpturen positive Energie. Eija Koski hat sich als Himmelistin einen Namen geschaffen, der weit über die Grenzen Finnlands hinaus bekannt ist. Mit ihren eigenen Interpretationen überführt sie das jahrhundertealte Ornament in die Sphäre der Kunst.

Alle Teilnehmenden nehmen am Ende des Kurses ein fertiges Objekt nach Hause.

 

In diesem Kurs stellen wir zusammen das 48 x 44 cm grosse Wandrelief «Asanoha» her. Auf Wunsch kann vorbereitetes Stroh im Anschluss dazugekauft werden, um das Wandrelief zu Hause auf die Grösse 64 x 60 cm zu erweitern. Sie können zwischen goldgelbem und geräuchertem, braunem Stroh wählen. Bitte teilen Sie uns im Vorfeld mit, welches Stroh Sie bevorzugen.

 


Strohmuseum Wohlen AG: Himmeli «Ihme», «Onni» und «Pohjalainen» mit Eija Koski

6. November 2021, 10.00 bis 15.00 Uhr

Die vor allem im Norden Europas bekannten «Himmeli» zelebrieren das Leben. Sie sind Teil von traditionellen Festen und verströmen als sinnliche, von der Decke hängende Stroh-Skulpturen positive Energie. Eija Koski hat sich als Himmelistin einen Namen geschaffen, der weit über die Grenzen Finnlands hinaus bekannt ist. Mit ihren eigenen Interpretationen überführt sie das jahrhundertealte Ornament in die Sphäre der Kunst.

Alle Teilnehmenden nehmen am Ende des Kurses ein fertiges Objekt nach Hause.

 

Sie können zwischen drei verschiedenen Himmeli-Modellen auswählen: Ihme, Onni und Pohjalainen. Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Anmeldung mit, welches Modell Sie gerne herstellen möchten (s. Flyer).



Strohmuseum Wohlen AG: Himmeli «Kopernicus» mit Eija Koski

7. November 2021, 10.00 bis 15.00 Uhr

Die vor allem im Norden Europas bekannten «Himmeli» zelebrieren das Leben. Sie sind Teil von traditionellen Festen und verströmen als sinnliche, von der Decke hängende Stroh-Skulpturen positive Energie. Eija Koski hat sich als Himmelistin einen Namen geschaffen, der weit über die Grenzen Finnlands hinaus bekannt ist. Mit ihren eigenen Interpretationen überführt sie das jahrhundertealte Ornament in die Sphäre der Kunst.

Alle Teilnehmenden nehmen am Ende des Kurses ein fertiges Objekt nach Hause.

 

 

Im Unterschied zu den anderen Kursen wird hier nicht mit einem fertigen Set gearbeitet. Die Kursteilnehmenden lernen ebenfalls, das Stroh selbst zu schneiden und vorzubereiten.


Strohmuseum im Park, Wohlen AG: Öffentliche Führungen durch die Sammlung

Jeweils am 1. Sonntag im Monat, 14.00 Uhr


Strohmuseum im Park, Wohlen AG: Kultur macht Schule

Programme für Schulklassen

Termine nach Vereinbarung

Das Strohmuseum im Park in Wohlen AG bietet Schulklassen laufend die Möglichkeit, am Strohhandwerk zu schnuppern und dabei viel Spannendes zu erfahren.


Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Des questions? Contactez-nous!

Any questions? Contact us!